Hotel Gabriela
holidaycheck tripadvisor
None
Galerie öffnen

Familie In den Bergen mit Hans-Peter

In den Bergen mit Hans-Peter

Gabriela Kirschner

Gabriela Kirschner

Chefin & Kräuterfee

In den Bergen mit Hans-Peter

Unser WanderBEGLEITER Hans-Peter

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis ist für Naturliebhaber, Wanderfreunde und Bergsteiger wohl ein wenig das, was für Sonnenanbeter die Südsee ist. Inmitten einer gewaltigen Bergwelt erstrecken sich 500 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, auf denen sich immer wieder neue Blicke auf ein Panorama eröffnen, bei denen einem der Atem stillsteht. Wandern, Bergsteigen, Klettern, Themen- & Abenteuerwege: Serfaus öffnet das Tor zu immer neuen Bergerlebnissen.

Einer, der die Bergwelt der Region wie seine Westentasche kennt, ist unser hauseigener Wanderbegleiter Hans-Peter, der schon von klein auf in den Bergen unterwegs war. Als „Bauernbua“ mit dem Großvater, in den Winterferien mit Freunden auf den Tourenskiern. Auch im Sommer hielt ihn nichts im Tal. Mit Freunden, Zelt und einer spartanischen Ausrüstung ging es ins Gebirge - auf unbestimmte Zeit an einen unbestimmten Ort, denn immerhin war schulfrei. Weil es noch kein Handy gab, ließ man den Eltern über vorüberkommende Wanderer ausrichten, dass man die Sommerfrische in den Bergen noch einmal um drei Tage verlängern werde. Irgendwann kam man wieder gesund und frisch nach Hause zurück und das Sorgen der Eltern hatte ein Ende - zumindest bis zum nächsten Abenteuer. Auf diese Weise verband sich das Leben in Serfaus ganz selbstverständlich mit den Bergen und Hans-Peter lief in den folgenden Jahren auf der Suche nach Mineralien und Steinen ganze Täler ab. Später legte er aus Liebe zu den Bergen neben seinem Beruf des Heilmasseurs die Bergwanderführerprüfung ab.

None
None

Ab diesem Zeitpunkt teilte Hans-Peter seinen Blick auf die Heimat und die Plätze seiner Kindheit mit anderen. Bei den geführten Wanderungen geht es ihm um mehr als eine reine Routenführung. Er möchte den Gästen die eindrucksvolle Landschaft aus Sicht des Einheimischen näherbringen, ihnen beispielsweise zeigen, auf welcher Alm welche Tiere zu finden sind. Wo Besucher rein das Monument der Berge sehen, füllt er es mit Geschichten aus dem Dorf und gibt Wissen über die Natur weiter. Da er in seinem angestammten Beruf ein großes Interesse für Heilpflanzen entwickelte, haben es ihm besonders die Pflanzen und die Heilkräuter angetan. Bei Hans-Peter kann man daher erfahren, was der Gesundheit zuträglich ist, wie man Pflanzenauszüge ohne Alkohol herstellt, aber auch wie man aus Lärchenzweigen Schnaps ansetzt und Hagebuttengelee zubereitet. Auch zum Schwammerl (Pilze) suchen, ist er zu haben. Zeigen Gäste viel Interesse und erlebt man miteinander eine schöne Wanderung, dann kehrt Hans-Peter wieder einmal glücklich ins Tal zurück.

hans-peter1.jpg

Hans-Peter bei der Wanderung mit unseren Gästen

hans-peter2.jpg

Hans-Peter bei der Wanderung mit unseren Gästen

Von Juni bis Ende September ist Hans-Peter täglich mit unseren Hotelgästen auf den blauen und roten Routen unterwegs, seinen Touren kann man sich spontan anschließen. Für alle Wanderbegeisterten bieten wir 2 Wanderpauschalen mit Hans-Peter an.

Auch im Winter bleibt er fit – allerdings nicht als Wanderbegleiter, sondern als Mitarbeiter im Après-Ski. Und in seiner Freizeit? Da zieht es ihn wieder in die Berge. Auch wenn der dreifache Vater schon einmal den Kilimandscharo bestiegen hat, die schönsten Bergerlebnisse und Erinnerungen stammen aus der Heimat. Dazu braucht es nur den Hausberg von Serfaus, den Furgler, und dazu einen Sonnenuntergang, der die Bergwelt in die herrlichsten Farben taucht. Ein Augenblick wie dieser mit guten Gefährten geteilt, lässt sich nicht überbieten. Und in seiner Tätigkeit als Wanderbegleiter freut es Hans-Peter besonders, wenn ihn Leute noch nach Jahren wiedererkennen und sich an die gemeinsamen Erlebnisse erinnern. Wir laden recht herzlich zu einer gemeinsamen Wanderung ein und wünschen lehr- und genussreiche Stunden in der Bergwelt von Serfaus.


Zur Blogübersicht

×