Hotel Gabriela
holidaycheck tripadvisor
None
Covid-19 Hotel Infos Serfaus
Galerie öffnen

Covid-19 Informationen Serfaus Fiss Ladis

Ein sicherer Winterurlaub

Ab dem 03. Dezember 2020 dürfen wir Sie in dem einzigartigen Winterparadies von Serfaus-Fiss-Ladis begrüßen. Anbei finden Sie eine detaillierte Übersicht betreffend den wichtigsten Themen rund um das Thema Covid-19.

Gerald Kirschner

Gerald Kirschner

Junior- und Küchenchef

Last Minute Angebot

Beruhigt buchen

unsere stornobedingungen

Unsere Stornobedingungen laut AGB's sind gültig.  Jedoch ist eine kostenlose Stornierung durch den Urlaubnehmer für den Zeitraum 03. Dezember bis 11. April 2021 jederzeit möglich, sollte einer der folgenden Punkte zutreffen:

  • Die An- oder Abreise nach Österreich aufgrund einer Grenzschließung nicht gewährleistet werden kann 
  • Österreich, Tirol oder die Region Serfaus-Fiss-Ladis als Risikogebiet der höchsten Kategorie Ihrer Regierung eingestuft wird
  • Sie sich nach Abreise in gesetzliche Heimquarantäne begeben müssen.

Allfällige geleistete Anzahlungen für Ihren Winterurlaub, werden rückerstattet.
 

None
None

Unsere Richtlinien

Wir bitten Sie während des gesamten Aufenthaltes folgende Richtlinien zu befolgen:

  • Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen, welche keinen Haushalt teilen
  • Auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten
  • Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren an anti-viralen Desinfektionsstationen
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ausschließlich im Restaurantbereich für Personen ab 7 Jahren notwendig
  • Umstandslose Mitteilung an die Hoteldirektion bei Eintreten jeglicher Krankheitssymptome während des Urlaubes

Sicherheitsmaßnahmen

In unserem Haus und der Skiwelt von Serfaus Fiss Ladis

  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist in allen geschlossenen Räumen  zu tragen (Seilbahnkassen, Shops, Skidepots, sowie alle Restaurants)
  • In allen Restaurants wird auf die gesetzlich vorgeschriebenen Tischabstände geachtet
  • An den Tischen selbst wird kein Mund-Nasen-Schutz benötigt
  • Es werden regelmäßige Desinfektionen durchgeführt
  • In allen öffentlichen Verkehrsmitteln, auch in den Gondel- und Sesselbahnen sowie in der U-Bahn ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich, auch in allen Anstehbereichen – aufgrund der Erfahrung aus der Sommersaison
  • Alle Mitarbeiter mit Gästekontakt sind angewiesen, ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Im ganzen Gebiet stehen unzählige Desinfektionsspender zur Verfügung
  • Entflechtung der Sammelplätze um große Menschenansammlungen zu vermeiden
None

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Familie Kirschner

×