Hotel Gabriela
holidaycheck tripadvisor
None
Galerie öffnen

Skifahren in Serfaus Fiss Ladis

Unser Skigebiet

Tirols Ski-Dimension Serfaus Fiss Ladis, die durch den Zusammenschluss der Skigebiete Serfaus und Fiss-Ladis als größtes Skigebiet Tirols entstanden ist, erstreckt sich als Großraumskigebiet von 1.200 m bis 2.820 m und ist weit mehr als nur ein gemeinsamer Skipass. Für Anfänger und Fortgeschrittene sowie für die ganze Familie ist das Pistenangebot am Hochplateau ideal: breite Pisten mit viel Platz – auch zum Carven! – ermöglichen Skifahren in allen Schwierigkeitsgraden in Ihrem Skigebiet in Tirol.

Last Minute Angebot

Highlights

  • 214 Pistenkilometer
    Schneesicherheit ist garantiert, 155 km der Pisten werden beschneit
  • 119 Kilometer Loipen
    10 Kilometer Rodelbahnen, 100 Kilometer Wanderwege und noch viel mehr laden zur Erkundung ein!

Skifahren lernen

  • Skischule Serfaus Fiss Ladis
    Die Skischule Serfaus gehört zu den besten Skischulen in Tirol. Egal ob Erwachsenen-Skikurs oder Kinder-Skikurs hier erlernen Sie von Profis den richtigen Umgang mit den Skiern oder dem Snowboard.

    www.skischule-serfaus.com

Traumhaft schön

214 Pistenkilometer, Schneesicherheit, 155 km beschneite Pisten, 119 Kilometer Loipen (davon 20 km Höhenloipen), 10 Kilometer Rodelbahnen, 100 Kilometer Winterwanderwege, 8 Funparks, 22 Bergrestaurants, 4 Schirmbars, Abenteuertrails für Kinder, Permanente Rennstrecke, Carvingstrecke, Buckelpisten, Tubing Park, Fisser Flieger, Skyswing, Mini Skidoo Parcours, viele Bergrestaurants und Aprés Ski

Skipässe kaufen  

None
serfaus-fiss-ladis-drei-skifahrer-c-sepp-mallaun.jpg
serfaus-fiss-ladis-sunrise-hexensee-c-andreas-kirschner.jpg
reinhard-1.jpg
serfaus-fiss-ladis-sunrise-hexensee-c-andreas-kirschner.jpg
serfaus-fiss-ladis-drei-skifahrer-c-sepp-mallaun.jpg
erstespur9.jpg

Reinhard's Geheimtipp

Die erste Spur in Serfaus

Die "Erste Spur" wird in Serfaus-Fiss-Ladis immer mittwochs, vom 12.12.2018 bis 17.04.2019, angeboten. Im Preis von € 78,00 pro Person (gültiger Skipass erforderlich) ist neben der geführten Tour auch ein exklusives Bergfrühstück enthalten. Unsere Seniorchef hält übrigens mit 135 km/h den Speedrekord bei diesem Event!

event buchen

×